Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Persönlichkeitstypen erkennen – Kunden und Motive entschlüsseln

Persönlichkeitstypen und Kundentypen erkennen (1-tägig)

Wenn wir unsere Kunden und deren Motive zu verstehen wollen, müssen wir uns zunächst selbst er-kennen. Dann fällt es viel leichter, die Persönlichkeitstypen & alphaSales Kundentypen und MotivePersönlichkeitstypen bei Anderen zu entdecken. Anschließend erst lernen wir „typengerecht“ zu kommunizieren. Das macht es viel leichter, mehr Kunden zu gewinnen. Deshalb sollten Verkäufer die Persönlichkeitstypen und dann die Kundentypen kennenlernen.

Die Typen werden durch die Motive definiert, die die Menschen antreiben. Rolf W. Schirm hat in den 70er Jahren hierfür die Grundlagen gelegt. Seine empirischen Studien wurden fast zeitgleich von den Erkenntnissen des Hirnforschers Paul MacLean bestätigt.

Außerdem hat der Münchner Neurowissenschaftler Hans-Georg Häusel diese Erkenntnisse eindrucksvoll unterstrichen. Das war erst in den frühen 2000er Jahren. Wir können also davon ausgehen, dass diese Basis gut fundiert ist. Deshalb sind wir überzeugt, dass sich Verkäufer diese Unterstützung im Verkauf zu unbedingt gönnen sollten.

Aber auch für andere zwischenmenschliche Betrachtungen kann uns die Lehre der Motive helfen.

Analyse der Persönlichkeitstypen nach Structogram

Hierfür bieten wir unseren Teilnehmern die Analyse der Persönlichkeitstypen nach Structogram:

  • Was treibt uns an, was treibt unsere Kunden an?
  • Welche „typischen Kundentypen“ gibt es und wie erkenne wir diese?
  • Welche Träume, Hoffnungen und Erwartungen sollen Realität werden?
  • Die Bedürfnisse der Kunden erkennen und entsprechend handeln.
  • Erkenntnisse aus der Hirnforschung.
  • STRUCTOGRAM¨ – Die Biostruktur-Analyse als Persönlichkeits-Analyse-Instrument.
  • Stärken und Schwächen – Analyse auf Basis der eigenen Persönlichkeitsstruktur.
  • Bewusstsein für andere Motivstrukturen entwickeln.
  • Motivstruktur beachten – erfolgreichere Verkaufsgespräche führen.
  • Erkenntnisse für den Small-Talk und den „Business-Talk“.

Geben Sie Ihren Verkäufern die Chance, sich selbst kennenzulernen.

Persönlichkeitstypen der Mitarbeiter und Kunden erkennen

Im nächsten Schritt können diese dann auch ihre Kundentypen im Vertrieb / Verkauf / Buying CenterKunden entdecken und überzeugend gewinnen. Nutzen Sie dieses Basisseminar für den ersten Schritt oder als Auffrischung.

Wenn Sie dann mit den Kundentypen weitermachen, werden Sie optimal kommunizieren. Dann finden Sie für jeden Kundentyp die richtige Ansprache.

Das Structogram ist seit Langem ein anerkanntes System, wenn man Persönlichkeitstypen erkennen will. Typen und Motive von Mitarbeitern und Kunden zu erkennen, ist die Basis der Kommunikation.

Es liegt dann an uns, was wir daraus machen. Wenn wir die Lehre der Typen als Führungskraft gezielt nutzen, dann wir uns die Führung leichter fallen.

Erkenne Dich selbst und dann die Anderen –
verstehe Deine Motive und akzeptiere die der Anderen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um Fragen zu klären. Noch mehr freut es uns, wenn Sie gleich über Ihr nächstes Seminar sprechen möchten.

Rufen Sie uns unter 07152 – 35 10 190 an. Oder senden Sie uns eine Nachricht via Kontaktformular.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Vielen Dank, wenn Sie sich mit dem Formular an uns gewandt haben. Wir freuen uns auf den Kontakt.

Wenn Sie noch mehr als von uns sehen wollen, wie wäre es mit diesen Themen:

VertriebstrainingKundentypenVerkaufsgesprächBuying Center AkquiseEinstellungstestAccount Management –  VerkaufstrainingValue PropositionHarvard KonzeptSales ForecastOpportunity Management

Viel Spaß, was immer Sie zum Thema Vertriebstraining vertiefen.