Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Vertrieb professionalisieren – mehr Kunden gewinnen!

Vertriebstraining für Lösungsvertrieb – Wiesbaden

Vertriebstraining für Lösungsvertrieb im Rhein-Main Gebiet

Die Metropolregion Rhein-Main hat eine große Anzahl von Software-Unternehmen. Daneben gibt es aber auch eine Vielzahl von Vertriebstraining für Lösungsvertrieb in Wiesbaden für die Rhain Main RegionUnternehmen, die komplexe Lösungen in anderen Bereichen anbieten. Deshalb bietet alphaSales Vertriebstraining für den Lösungsvertrieb.

Nicht nur in Wiesbaden, sondern auch in der Uni-Stadt Darmstadt und dem Finanzzentrum Frankfurt.

Der Ansatz des Solution Selling oder Lösungsvertrieb ist für die zuvor genannten Branchen genau richtig.

Mit den Elementen Bedarfsanalyse und dem Opportunity Management ist dieser Ansatz ideal für diese Märkte. Auf ganz praktische Weise unterstützt dieser Ansatz die Verkäufer. Aber kennen muss man ihn

Deshalb bieten wir Vertriebstraining für Lösungsvertrieb. In Wiesbaden und der ganzen Metropolregion Rhein-Main.

Lesen Sie mehr über unsere Verkaufsseminare.

Die Elemente des Lösungsvertriebs

Der Verkauf von komplexen Lösungen hält einige wichtige Herausforderung bereit. Verkäufer haben die Neigung, diese zu ignorieren. Anstatt sie strukturiert anzugehen. Das klappt, weil fast alle Verkäufer so damit umgehen. Damit verschwenden alle wertvolle Ressourcen.

Die Gartner Group hat ermittelt, dass man deutlich erfolgreicher ist, wenn man einen anderen Weg geht. Wer strukturiert und methodisch heran geht, kann sich einen Vorteil von 40% mehr Effektivität zu Nutze machen. Wäre das ein lohnendes Ziel? Wir bei alphaSales versprechen nicht mehr als 20%, aber das könnte sich auch schon lohnen.

Das würde die Wettbewerbsfähigkeit vieler Unternehmen deutlich steigern.

Kennen Sie diese besonderen Herausforderungen des Lösungsvertrieb? Sie sind typisch für den Verkauf von komplexen Lösungen. Egal, ob Software, Maschinen, Anlagen oder ähnliches mehr. Wir finden diese Punkte überall.

Merkmale des Lösungsvertrieb:

  • Produkte oder Leistungen sind stark erklärungsbedürftig.
  • Lösungen werden für die Kunden angepasst. Oft wird die Leistung beim Kunden erstellt oder komplettiert.
  • Typischerweise geht es um Investitionen und damit um langfristigen Einfluss auf den Kunden.
  • Die Entscheidung beeinflusst die Geschäftstätigkeit des Kunden, die Geschäftsprozesse oder das Angebot.
  • Damit ist die gekaufte Lösung von großer Bedeutung.
  • In der Regel haben Verkäufer es mit einem Buying Center zu tun. Also mit mehreren Beteiligten auf Kundenseite.

Soweit die nicht abgeschlossen Liste an typischen Herausforderungen. Wenn Sie diesen angemessen begegnen wollen,  benötigen Sie vor allem Struktur. Struktur und methodisches Vorgehen bringen den Erfolg.

Mehr zum Thema Solution Selling finden Sie hier.

Was braucht es, um diese Komplexität zu meistern?

Vier Elemente braucht der erfolgreiche Verkäufer im Lösungsvertrieb.

  1. Einen guten Prozess, also ein intelligentes Vorgehen.
  2. Gute Fragetechniken zur Bedarfsanalyse in Verkauf.
  3. Buying Center Analyse, um die Struktur der Entscheider zu beleuchten.
  4. Aktives Opportunity Management, damit die Verkaufschancen weiter entwickelt werden.

Vertriebstraining im Lösungsvertrieb in Wiesbaden und dem Rhein-Main Gebiet Dreh- und Angelpunkt ist das Opportunity Management. Wenn Verkäufer ihre Opportunities im Griff haben, dann werden sie auch Erfolg haben. Wie bei sonstigen Projekten ist die Steuerung elementar wichtig.

Das wurde im Vertrieb viele Jahre missachtet. Jedenfalls wurde es kaum systematisch betrieben. Und leider von der Führung des Vertriebs nie eingefordert. Leider kannten viele Leiter des Vertriebs diese Systematik nicht.

Man kann da kaum einen Vorwurf machen, denn sehr häufig wurden Ingenieure zu Vertriebsleitern, ohne dass Sie je eine entsprechende Ausbildung hätten genießen dürfen.

Gartner sieht die Chance für 40 % mehr Effektivität im Vertrieb mit einem systematischen Vorgehen. Wir sind deshalb überzeugt, dass jede Vertriebsorganisation ein Betriebssystem des Vertriebs benötigt. Dieses besteht aus den Elementen, von denen Sie glauben, dass sie wichtig in Ihrem Markt sind.

Wichtig ist, dass alle Ihre Verkäufer mit denselben Werkzeugen arbeiten. Und dass Sie hinsichtlich der Bewertung der Chancen einheitliche Kriterien ansetzen. Bauchgefühl ist wichtig. Aber nur Bauch ist zu wenig.

Da braucht es in Zukunft viel mehr Substanz. Nur damit kommen Sie zu einem belastbaren Sales Forecast.

Wenn Sie mehr über Lösungsvertrieb interessiert.

Wenn Sie mehr zum Thema Vertriebstraining im Lösungsvertrieb interessiert, dann klicken Sie doch hier. Oder hier für das Aufbauseminar.

Außerdem finden Sie auch Buchtipps zum Thema und Beiträge im Blog. Wenn Sie das interessiert.

Einladung zum persönlichen Gespräch

Wenn Sie baldmöglichst mit uns sprechen möchten, dann wählen Sie doch diesen Weg:

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Vielen Dank, wenn Sie sich mit dem Formular an uns gewandt haben. Wir freuen uns auf den Kontakt.

Wenn Sie, außer Solution Selling, noch mehr von uns sehen wollen, wie wäre es mit diesen Themen:

VertriebstrainingKundentypenVerkaufsgesprächSales ForecastNeukundengewinnungAccount Manager  – Value PropositionHarvard KonzeptBuying CenterKundensegmentierungWeiterbildung VertriebBestandskundenSales FunnelBedarfsanalyseVerkaufstrainingSolution SellingNeukunden

Viel Spaß, was immer Sie zum Thema Vertriebstraining vertiefen.