Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Beantwortung der Anfrage vearbeitet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Verkaufsgespräch

Verkaufsgespräche haben ein klares Ziel

Ein Verkaufsgespräch hat je nach Verkaufsphase unterschiedliche Aufgaben.

Wie Coachinggespräche, Mitarbeitergespräche, Therapiegespräche gehören auch die Verkaufsgespräche zu den zielorientierten Gesprächen, die den Gesprächspartner bewusst und allseits bekannt, also offen beeinflussen sollen.

Vereinfacht hat das Verkaufsgespräch das Ziel zunächst den Bedarf des Kunden zu klären und dann den Kunden von den Vorteilen der angebotenen Leistung zu überzeugen.

Verkaufsgespräche haben verschiedene Formate

Verkaufsgespräche haben unterschiedliche Formate und Ziele, hier einige Beispiele:

Alle diese Formate haben das gemeinsame Ziel, den Kunden so positiv zu beeinflussen, dass dieser gerne beim Anbieter des Verkäufers kauft.

Verkaufsgespräche sollen beide Gesprächspartner beeinflussen

Ob Beeinflussung (offen) oder Manipulation (gem. Wiki verdeckt) ist immer wieder Gegenstand von ethische Diskussionen. Zumindest im B2B Markt des Lösungsvertriebs kann man davon ausgehen, dass die Zielorientierung dem Kunden bekannt ist. Er hat meist selbst klare Ziele und versucht diese mittels Beeinflussung zu erreichen. Sofern eine gewisse Machtbalance gegeben ist, sind Verkaufsgespräche ein gedeihliches Zusammenwirken bewusst handelnder Entscheider.