Sales Forecast – Umsatzprognose

Sales Forecast - Umsatzprognose - Verkaufsprognose.

Sales Forecast - Umsatzprognose ist die Vorhersage zukünftiger Aufträge und Umsätze. Man versucht zu berechnen, wie viel Umsatz man in der Zukunft machen wird. Der Sales Forecast benennt je nach Ebene:

  • Kunden, Regionen oder Länder,
  • Wochen, Monate, Quartale.
  • Absatz, Umsatz oder Auftragseingang.
  • Wahrscheinlichkeit, Chancen.

Sales Forecast - Umsatzprognose - Teil des Opportunity Management. In Ulm und ganz DeutschlandDas Problem mit dem Sales Forecast ist, dass die Vorhersage für das Wetter in drei Monaten meist viel genauer ist.

Gleichzeitig ist der Sales Forecast / die Umsatzprognose ein sehr wichtiges Instrument der kurzfristigen Unternehmenssteuerung. Die Umsatzprognose ist ein wichtiger Teil der Liquiditätsplanung im Accounting.

Aber auch für die Frage, in welche Verkaufschancen die Ressourcen investiert werden, wäre der Sales Forecast wichtig. Wenn er auch nur halbwegs genau wäre. Er dient also nicht nur dem Finanzplan.

Sales Forecast - Umsatzprognose - Muster ohne Wert.

Oft wird versucht, den Sales Forecast - die Umsatzprognose dadurch genauer zu machen, dass er mehr Details enthält. Dann jedoch wird er nur ganz genau - falsch. Auch, wenn Sie die Umsatzplanung mit vielen Regeln erstellen, es bleibt eine Prognose. Und Sie wissen ja, was man über Prognosen sagt: Sie sind schwierig, vor allem, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen.

Wenn man den Forecast, die Umsatzprognose genauer machen will, dann muss das Opportunity Management deutlich besser werden. Dieses braucht viel mehr System. Nicht unbedingt Software, wie Excel, aber Software kann bei Prognosen helfen. Wenn wir eine Umsatzplanung erstellen, berechnen wir die Zahlen meist, indem wir den Umsatz in der Vergangenheit mit Prognosen für die Zukunft in Verbindung bringen - das ist meist Planning!

Eine zu optimistische Analyse der einzelnen Verkaufschancen ohne System ist der wichtigste Grund für einen unzuverlässigen Sales Forecast. Sie brauchen im Solution Selling einerseits eine valide Prognose für jede Verkaufschance und dann Prognosen für deren jeweiligem Wert. Wer einen Businessplan will, der realistisch ist, der muss sich viel Arbeit mit der Vorhersage machen. Ob nun mit Software oder ohne Excel, es ist nie einfach.

Aber Software hilft die Daten halten und die Prognosen zu berechnen.

Wikipedia sagt das zum Thema Forecast oder Umsatzprognose

Sales forecasting

Sales forecasting uses past sales figures to predict the short-term or long-term future business performance to enable sound financial planning. Historical sales and/or economic data is often used to improve the businesses forecast of sales.

(From here it is not Wiki anymore). It is usually the accounting that nees the sales forecast for their planning. But it is all departments, not only account that have to plan the future and therefore have to do some planning. Marketing and production have to plan the numbers arround a product. But when they do, they need the sales forecasting to compare the expectation and the possibilities.

All this is not common to only certain businesses but rather in all businesses. So if you do any kind of business you better get used to forecasting and planning.

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Sales Forecast - Umsatzprognose:

Vertriebssteuerung durch Sales Forecast im Lösungsvertrieb.

Pipeline und Sales Forecast als Instrumente im Lösungsvertrieb.

Inhaltlich behandeln wir die Themen Opportunity Management und Sales Forecast in unserem Seminar: "Mehr Erfolg im Solution Selling".

Ein Beitrag zum Thema "Sales Forecast - Umsatzprognose" von der alphaSales  - Vertriebstraining.

Viel mehr Infos finden Sie hier:

Vertriebstraining - Kundentypen - Verkaufsgespräch - Sales Forecast - Account Manager  - Value Proposition - Harvard Konzept - Buying CenterWeiterbildung Vertrieb - Bestandskunden - Sales Funnel - Bedarfsanalyse - Verkaufstraining - Solution Selling

Weitere Schlagworte zum Thema: Business, Businesses, Forecasting, Plan & Planning, Marketing, Product, Accounting, Software, Umsatzplanung, Businesspaln  .

 

Viel Spaß!

 

Kategorien

Tags

Schreiben Sie einen Kommentar!