https://www.alphasales.de/feed/rdf/ https://www.alphasales.de/feed/rss/ https://www.alphasales.de/feed/ https://www.alphasales.de/feed/atom/ https://www.alphasales.de/comments/feed/

Cross selling

Cross selling - mehr Items pro Bon und mehr

Im B2C Einzelhandel meint Cross selling vor allem mehr Items pro Bon und ist eine extrem wichtige Kenngröße.

Im B2B Vertrieb geht es vor allem darum, dass Kunden möglichst viele Produkte eines Lieferanten kaufen. Dass damit mehr Umsatz gemacht werden soll ist zwar vordergründig wichtig, noch wichtiger jedoch ist, dass dadurch, dass auch andere Plätze besetzt werden, dass Eindringen oder Vordringen von Wettbewerbern behindert wird.

Als Neuer Anbieter im B2B Vertrieb versuchen wir immer mit einem Produkt als Speerspitze bei einem Kunden einzudringen und dann die anderen Produkte zu platzieren. Wenn wir bereits Lieferant sind, dann gilt es genau diese Schlupflöcher dicht zu machen und jedes Eindringen zu erschweren.

Noch mehr Infos erhalten Sie auf diesen Seiten:

Vertriebstraining - Kundentypen - Verkaufsgespräch - Sales Forecast - Akquise - Account Manager  - Value Proposition - Harvard Konzept - Buying Center - Kundensegmentierung - Weiterbildung Vertrieb - Bestandskunden - Sales Funnel - Bedarfsanalyse - Verkaufstraining - Solution Selling - Neukunden

Viel Spaß damit!

Kategorien

Tags

Schreiben Sie einen Kommentar!