Besuchsplanung

Besuchsplanung für den Außendienst

Besuchsplanung ist ein Begriff im Vertriebsaußendienst des Produktvertriebs. Tourenplanung und Routenplanung sind in einem vertrieblichen Sinn eng mit der Aufgabenstellung der Besuchsplanung verbunden.

Wenn Sie die immer gleichen Kunden oder Vertriebspartner besuchen, dann macht es Sinn, sich optimale Touren zusammen zu stellen. Häufig wird die Besuchsplanung nach der kürzesten Wegstrecke optimiert.

Alternativ könnte die Besuchsplanung auch nach der optimalen Mischung von A-Kunden, B-Kunden und C-Kunden ausgerichtet werden. Hierbei könnten die Kundensegmentierung Hilfestellung geben, die mit den Service-Level die Besuchsfrequenz der einzelnen Kundensegmente vorgibt.

Wenn ich hier im Konjunktiv mit viel "könnte" schreibe, dann weil ich es noch nie erlebt habe, dass nach der Kundensegmentierung terminiert wird.

In Märkten, in denen es nicht möglich ist, Kunden ohne vorherige Terminvereinbarung zu besuchen, ist diese Terminierung eine wichtige und regelmäßig einzuplanende vertriebliche Aufgabe.

Kategorien

Tags

Schreiben Sie einen Kommentar!