Vertrieb professionalisieren – mehr Kunden gewinnen!

Reklamation als Chance – machen Sie Verkaufsgespräche daraus

Die Reklamation ist eine „Bitte um Kundenorientierung“

Jede Reklamation ist unangenehm und eine mehr als uns lieb ist! Und gleichzeitigReklamation / Beschwerdemanagement ist sie eine gute Basis für gute und erfolgreiche Verkaufsgespräche.

Bestandskunden geben Ihnen mit jeder Beschwerde die Chance für mehr Kundenorientierung! Erkennen Sie das Geschenk der Reklamation. Nicht nur den Ärger.

Nutzen Sie die Beschwerde als Chance für mehr Kundenbindung in der Zukunft. Sorgen Sie dafür, dass Sie keine zweite brauchen. Es könnte sein, dass Sie diese nicht bekommen.

Eine Reklamation enthält ein Kompliment, das Sie unbedingt hören sollten. Geben Sie Ihren Kunden die Chance, Ihnen zu helfen. Lassen Sie sich helfen, noch besser zu werden.

Wir unterstützen Ihre Verkäufer im Innendienst gerne.

Beschwerden verunsichern die Verkäufer im ID

Beschwerden verunsichern viele der Verkäufer im ID. Besonders durch die Art und Weise der Reklamation. Noch dazu, wenn eine Beschwerde am Telefon behandelt werden muss. Das ist oft schwierig.

Diese Unsicherheit lässt oft keinen souveränen Umgang mit der Situation zu. Viel zu oft werden Kunden leider genau wegen dem wenig gekonnten Management der Beschwerde weiter verärgert. So werden keine Verkaufsgespräche daraus, die Erfolg bringen.

Wenn Ihre Mitarbeiter den richtigen Umgang lernen, wird sich das schnell verbessern. Sie werden nicht nur inhaltlich besser, sie werden auch viel sicherer. Ihre Kunden werden diese Sicherheit und Souveränität sehr schätzen. Denn die Verkäufer reagieren dann mit mehr Empathie. Ihre Verkäufer werden die Verantwortung für die Lösung gerne übernehmen.

Aber nur, wenn sie nicht auch noch die Schuld tragen müssen.

Reklamation, was tun? Ein Seminar kann viel bewirken!

Ein Seminar wird Ihren Mitarbeitern ein ganzes Stück mehr an Sicherheit bringen. Der Umgang mit diesen schwierigen Kunden wir in Zukunft leichter. Eine Reklamation und Beschwerden sind im Grunde sehr gut lösbare Aufgaben. Wenn Verkäufer mit der richtigen Einstellung und Sicherheit auftreten.

Unser Konzept bietet einen Leitfaden für viele Situationen im Zusammenhang mit einer Reklamation. Gibt es Beschwerden, die momentan für Ihr Unternehmen typische sind? Wenn ja, dann werden diese in Rollenspielen üben. So wird die Behandlung der Reklamation einfacher.

Das ist so wichtig, um Ihre wichtigen Bestandskunden in Zukunft leichter halten zu können. Und den Umsatz sogar noch ausweiten. Reklamation und Beschwerden sind völlig normal im Verkauf. Solange es nicht zu viele sind. Aber Verkäufer im Innendienst müssen das Thema beherrschen. Und mit der richtigen Einstellung bearbeiten.

Der ID darf reklamierende Kunden nicht wie eine heiße Kartoffel weitergeben. Und schon gar nicht dürfen sie diese Kunden fallen lassen. Auch, wenn eine Reklamation kein Grund zur Freude ist. Kunden haben etwas Besseres verdient. Und Ihre Mitarbeiter auch. Beiden ist geholfen, wenn man mit dem Thema umgehen kann.

Fehler passieren, auch wenn man sich Mühe gibt. Und dann nutzen wir die Chance und geben unser Bestes.

Reklamation – für die Kunden leicht machen.

Zeigen Sie durch souveränen Umgang mit Beschwerden mehr Kundenorientierung! Wenn Kunden reklamieren, dann sprechen diese immerhin noch mit Ihnen. Außerdem machen diese Kunden Ihnen ein Kompliment. Nutzen Sie die Beschwerden um die Bindung der Kunden zu stärken.

Die Chancen auf Erfolg sind nie besser. Warum? Das erfahren Sie im Verkaufstraining.

In unserem Vertriebstraining behandeln wir den praktischen Umgang mit Beschwerden. Außerdem sprechen wir über deren Einfluss auf die Kundenzufriedenheit von Bestandskunden. Wir besprechen den Umgang mit verärgerten und sehr verärgerten Kunden, wenn das bei Ihnen vorkommt.

Und wir üben diese speziellen Situationen, wenn Kunden ihre Reklamation vortragen.

Manchmal auch übertrieben negativ vortragen. Ihr ID bekommt das in den Griff.

Die Reklamation in ein Verkaufsgespräch verwandeln.

Ihre Verkäufer lernen die Kunden in deren Situation zu verstehen und mit diesen umzugehen. Außerdem können sie danach das negative Erlebnis des Kunden in mehr Loyalität verwandeln. Und daraus oft sogar Umsatz generieren.

Das passiert nicht einfach. Auch nicht von heute auf morgen. Aber es wird sich auszahlen. Wenn Sie das wollen und wir daran arbeiten.

Wenn das Thema „Reklamation“ für Sie interessant ist, dann melden Sie sich doch.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen an uns haben. Oder
 senden Sie uns eine Nachricht via Formular, wenn wir gerade nicht erreichbar sind.

* Pflichtfelder

Vielen Dank, wenn Sie sich mit dem Formular an uns gewandt haben. Wir freuen uns auf den Kontakt und vertiefen gerne das Thema Reklamationen. 

Wenn Sie noch mehr von uns sehen wollen, wie wäre es mit diesen Themen:

VertriebstrainingKundentypenVerkaufsgesprächBuying Center AkquiseAccount Management –  VerkaufstrainingValue PropositionVerhandlungstechnikenSales ForecastOpportunity ManagementSolution SellingNeukundengewinnungAccount Manager 

Viel Spaß, was immer Sie zum Thema Vertriebstraining vertiefen.

Denken Sie auch an unseren Blog und unsere Verkaufstipps. Da finden Sie viele Infos.