Vertrieb professionalisieren – mehr Kunden gewinnen!

Empfehlungen zur Neukundengewinnung aktivieren

Aktive und passive Empfehlungen zur Neukundengewinnung

Empfehlungen zur Neukundengewinnung aktivieren, hilft neue Kunden in B2C zu gewinnen. Empfehlungen zu Neukundengewinnung aktivieren

Wir empfehlen gerne guten Wein, ein gutes Restaurant oder einen schönen Urlaubsort. Solche Empfehlungen nehmen wir auch gerne an. Aber, wie läuft Ihr Empfehlungsmarketing?

Wie können wir unsere Kunden dazu ermuntern, uns und unsere Leistungen zu empfehlen?

Wie schaffen wir es, dass unsere Kunden uns andere Menschen oder Unternehmen nennen, wenn die ebenfalls von unseren Leistungen profitieren könnten?

Kann man Empfehlungen aktivieren?

Warum klappt das in den angelsächsischen Ländern?

UWG §7 erschwert die Neukundengewinnung

Durch die Verschärfung des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG §7), wird es immer schwerer, mit neuen Ansprechpartnern in Kontakt zu treten. Das behindert die Gewinnung von Neukunden. Wenn aber Kunden durch ihre Empfehlungen den Kontaktaufbau unterstützen, wird das entscheidend leichter. Insbesondere dann, wenn diese potentiellen Kunden durch diese Mundpropaganda auf uns zukommen.

Empfehlungsmarketing in Deutschland

Empfehlungsmarketing spielt im angelsächsischen Sprachraum bei der Neukundengewinnung eine sehr bedeutende Rolle. Die Aktivierung von Mundpropaganda ist dort ein zentraler Vertriebsansatz. Aber funktioniert das auch in Deutschland? Eindeutig, ja! Aber wir müssen es erst lernen. Empfehlungsmarketing muss Teil des Verkaufs werden. Mindestens in B2C Märkten. Wenn wir Empfehlungen nutzen wollen, dann müssen wir das Thema erlernen.

Sehr geehrter …., durch Ihr Seminar ist mir erst so richtig bewusst geworden, was man mit einer Empfehlung erreichen kann. Ich habe bereits mehrere Erfolge erzielen können aufgrund der Weiterempfehlung eines Kunden. Vielen Dank für das tolle Seminar und die Mithilfe zum Erfolg.
Michael Dollansky, Heidenheimer Volksbank eG

Ja, es funktioniert. Aber nicht einfach so. Von alleine. Wenn Sie Empfehlungen zur Neukundengewinnung aktivieren möchten, benötigen Sie eine Strategie. Ein Vorgehen, das die verschiedenen Facetten abdeckt. Es braucht ein Vorgehensmodell. Möglicherweise auch etwas Gedrucktes. Vor allem aber, das richtige Bewusstsein bei Verkäufern, Beratern und Führungskräften.

Beispielsweise muss das „Empfehlungsgespräch“ zum festen Teil im Verkaufsprozess werden. Verkäufer müssen lernen, Empfehlungen zu thematisieren. Außerdem müssen wir das Thema Empfehlungen im Kopf der Kunden anstoßen und dann lebendig halten. Genau dies vermittelt unser Verkaufstraining „Empfehlungen aktivieren“.

Empfehlungen zur Neukundengewinnung aktivieren.
Lassen Sie andere über Ihre tollen Leistungen reden.

Wenn Sie mehr über das Seminar oder einen Workshop zum Thema Empfehlungen wissen möchten, dann melden Sie sich doch bitte:

* Pflichtfelder

Vielen Dank, wenn Sie sich mit dem Formular an uns gewandt haben. Wir freuen uns auf den Kontakt.

Wenn Sie noch mehr von uns sehen wollen, wie wäre es mit diesen Themen:

VertriebstrainingKundentypenVerkaufsgesprächBuying Center AkquiseEinstellungstestAccount Management –  VerkaufstrainingValue PropositionHarvard KonzeptSales ForecastOpportunity Management 

Viel Spaß, was immer Sie zum Thema Vertriebstraining vertiefen.